Trompetter Guss Chemnitz GmbH, Veröffentlichung im Insolvenzverfahren


Amtsgericht Chemnitz, Aktenzeichen: 12 IN 619/17

In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Trompetter Guss Chemnitz GmbH, vertr.d.d. GF Markus Trompetter Schönherrstraße 8, 09113 Chemnitz, Amtsgericht Chemnitz , HRB 11111 vertreten durch den Geschäftsführer Markus Trompetter
1.


Über das Vermögen der Schuldnerin (Geschäftszweig: Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Metall- und Kunststoffmodelleb; Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von bearbeiteten und unbearbeiteten Gießereierzeugnissen u.a.) wird am 29.09.2017 um 17:00

Uhr das Insolvenzverfahren eröffnet.



2.


Es wird Eigenverwaltung angeordnet.









3.


Zur Sachwalterin wird



RechtsanwältinBettina SchmuddeKönigstraße 1701097 DresdenTelefon geschäftlich: 0351 20536 0Telefax: 0351 20536 79Email geschäftlich: [email protected]: www.whitecaseinso.de






bestellt.



4.


Die Insolvenzgläubiger werden aufgefordert, Insolvenzforderungen (§ 38 InsO) bei der Sachwalterin schriftlich zweifach bis zum 25.10.2017 anzumelden.



Die Gläubiger werden aufgefordert der Sachwalterin unverzüglich mitzuteilen, welche Sicherungsrechte sie an beweglichen Sachen oder an Rechten der Schuldnerin in Anspruch nehmen. Dabei sind der Gegenstand, an welchem das Sicherungsrecht beansprucht wird, die Art und der Entstehungsgrund des Sicherungsrechtes sowie die gesicherte Forderung genau zu bezeichnen. Wer diese Mitteilung an die Sachwalterin schuldhaft unterlässt oder verzögert, haftet für den daraus entstandenen Schaden.



Personen die Verpflichtungen gegenüber der Schuldnerin haben, dürfen nicht mehr an die Schuldnerin, sondern nur noch an die Sachwalterin leisten.






5.


Berichtstermin sowie Termin zur Beschlussfassung der Gläubigerversammlung über die Beibehaltung der bisherigen oder die Wahl einer neuen Sachwalterin, die Wahl eines Gläubigerausschusses bzw. die Wahl eines neuen Gläubigerausschusses, den Fortgang des Verfahrens (§

157

Satz

1

InsO), Beschlussfassung über die Eigenverwaltung im Sinne von §§ 271, 272 InsO, Festlegung der für die Schuldnerin zustimmungsbedürftigen Rechtsgeschäfte (§ 277 InsO), Beauftragung der Schuldnerin oder der Sachwalterin mit der Erstellung eines Insolvenzplanes (§ 284 InsO) und die Rechtshandlungen von besonderer Bedeutung gemäß §

160

InsO, insbesondere die Veräußerung des Unternehmens im Ganzen, die klageweise Geltendmachung von Ansprüchen gegen Dritte aus Anfechtung und gesellschaftsrechtlichen Haftungsgrundlagen sowie der Abschluss eines Vergleiches oder Schiedsvertrages im Rahmen einer außergerichtlichen oder gerichtlichen Auseinandersetzung bezüglich der vorstehenden Ansprüche mit einem Dritten, Anordnungen der Gläubiger zur Rechnungslegung (§

66 Abs.

3

InsO), Anordnungen der Gläubiger zur Verwahrung von Wertgegenständen (§

149 Abs.

2

InsO), Beauftragung eines Insolvenzplanes (§§

157

Satz

2, 218

Abs.

2

InsO)






sowie Termin zur Prüfung der angemeldeten Forderungen



wird bestimmt auf:



Wochentag und Datum
Uhrzeit
Zimmer/Etage/Gebäude
Mittwoch, 06.12.2017
14:00 Uhr
Sitzungssaal 2.018, Hauptgebäude - Gerichtsstraße 2, 09112 Chemnitz



Ist die Gläubigerversammlung beschlussunfähig, gilt die Zustimmung zu Rechtshandlungen von besonderer Bedeutung gemäß §

160

InsO als erteilt.



6.


Es wird ein Gläubigerausschuss eingesetzt.



Dieser besteht aus den nachstehend benannten Mitgliedern:
Commerzbank AG, v.d. Frau Silke ErfurthGallusanlage 760329 Frankfurt am Main



Bundesagentur für Arbeit Chemnitz, v.d. Frau Karin OttoPöblitzer Straße 9a08058 Zwickau



Euler Hermes Deutschland - NL der Euler Hermes S.A., v.d. Herrn Thomas HarbrechtFriedensallee 25422763 Hamburg



Fa. Frank Naumann - Straßen-, Tief- und Hochbau, v.d. Herrn Frank NaumannBurgstädter Straße 3909236 Claußnitz



LBBW Landesbank Baden-Württemberg, v.d. Herrn Roland ScharfHumboldtstraße 1804105 Leipzig



Volkswagen AGBerliner Ring 238436 Wolfsburg



Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbHAbteilung T/PUC, Fabian SchlegelMoosacher Straße 8080809 München




12 IN 619/17 Amtsgericht Chemnitz, Abteilung für Insolvenzsachen, 02.10.2017

Schuldner: Trompetter Guss Chemnitz Gmbh
Insolvenzgericht: Amtsgericht Chemnitz
Aktenzeichen: 12 IN 619/17
Handelsregister: Amtsgericht Chemnitz HRB 11111
Bundesland Sachsen