Rheingold-orden Ug (haftungsbeschränkt), Veröffentlichung im Insolvenzverfahren





21 IN 19/14 : In dem
Insolvenzverfahren über das Vermögen der Rheingold-Orden UG
(haftungsbeschränkt), Auf der Luft 3, 56579 Rengsdorf (AG Koblenz, HRB 22426),
vertr. d.: Manfred Schlecking, Auf der Luft 3, 56579 Rengsdorf,
(Geschäftsführer), wurde beschlossen:





Das schriftliche Verfahren
wird angeordnet (§ 5 Abs. 2 InsO).





Stichtag, der der besonderen
Gläubigerversammlung entspricht, ist der 22.09.2017.





Bis zu diesem Datum müssen schriftlich bei Gericht
eingegangen sein:





Einwendungen der Insolvenzgläubiger und der Massegläubiger
gegen die beabsichtigte Einstellung des Insolvenzverfahrens mangels einer die
Verfahrenskosten deckenden Masse und für den Fall der Einstellung gegen die
Schlussrechnung des Insolvenzverwalters.





Die Verfahrenseinstellung
unterbleibt, wenn ein Vorschuss auf die Verfahrenskosten in Höhe von 2.980,00
EUR geleistet wird.





Amtsgericht Neuwied, 14.08.2017




Schuldner: Rheingold-orden Ug (haftungsbeschränkt)
Insolvenzgericht: Amtsgericht Neuwied
Aktenzeichen: 21 IN 19/14
Handelsregister: Amtsgericht Neuwied HRB 22426
Bundesland Rheinland-Pfalz