Computerladen GmbH, Veröffentlichung im Insolvenzverfahren



IN 612/15

In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen d.

Computerladen GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Burkart Eberhard, geboren am 16.06.1951, Wilhelmine-Mayer-Straße 23, 87600 Kaufbeuren
Registergericht: Amtsgericht Kempten (Allgäu) Register-Nr.: HRB 6986
- Schuldnerin -


1. Das schriftliche Verfahren wird gem. § 5 Abs. 2 InsO angeordnet für:
● Schlusstermin gem. § 197 InsO:
- Erörterung der Schlussrechnung des Insolvenzverwalters
- Erhebung von Einwendungen gegen das Schlussverzeichnis durch die Insolvenzgläubiger
- Entscheidung der Gläubiger über nicht verwertbare Gegenstände der Insolvenzmasse

Die Beteiligten erhalten Gelegenheit bis einschließlich 24.11.2017
- Einwendungen gegen die Anordnung des schriftlichen Verfahrens, das Schlussverzeichnis und die Schlussrechnung
- Anträge zur Entscheidung der Gläubiger über nicht verwertbare Vermögensgegenstände
schriftlich bei dem Insolvenzgericht vorzulegen.
2. Der Vornahme der Schlussverteilung gem. § 196 Abs. 2 InsO wird zugestimmt.
Hinweise:
In der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts können die Unterlagen zur Rechnungslegung eingesehen werden.

Amtsgericht Kempten (Allgäu) - Insolvenzgericht - 29.09.2017

Schuldner: Computerladen Gmbh
Insolvenzgericht: Amtsgericht Kempten
Aktenzeichen: IN 612/15
Handelsregister: Amtsgericht Kempten HRB 6986
Bundesland Bayern