W & D Fassadentechnik GmbH (insolvent)

W & D Fassadentechnik GmbH


Verfahrensstatus: 5 Veröffentlichungen
Insolvenzgericht: Amtsgericht Cuxhaven (Niedersachsen)
Aktenzeichen: 12 IN 199/12
Handelsregister Amtsgericht Tostedt
Registernummer: HRB 201310
Insolvenzverwalter: ist das Insolvenzverfahren eröffnet worden über das Vermögen der W&D Fassadentechnik GmbH, Oppeln 93, 21789 Wingst (AG Tostedt, HRB 201310), vertr. d.: Cornelia Fick, Geestberg 1, 21789 Wingst, (Geschäftsführerin). Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Thomas Penczek, Am Wall 195, 28195 Bremen, Tel.: 0421 696 488 10, Fax: 0421 696 488 199. Insolvenzforderungen sind bis zum 13.02.2013 unter Beachtung des § 174 InsO bei dem Insolvenzverwalter schriftlich anzumelden. Die Beteiligten werden auf §  28 InsO hingewiesen. Gemäß § 5 Abs. 2 InsO wird das schriftliche Verfahren angeordnet. Die Forderungen werden am 13.03.2013 geprüft. Auf Antrag wird eine Gläubigerversammlung zur Beschlussfassung über die even­tuelle Wahl eines anderen Insolvenzverwalters sowie über die Angelegenheiten gemäß §   66 InsO Rechnungslegung des Insolvenzverwalters, §   68 InsO Wahl eines Gläubigerausschusses, § 100 InsO Unterhalt aus der Insolvenzmasse, § 149 InsO Hinterlegung von Wertgegenständen, § 157 InsO Entscheidung über den Fortgang des Verfahrens, § 160 InsO Besonders bedeutsame Rechtshandlungen, § 162 InsO Betriebsveräußerung an besonders Interessierte, § 207 InsO Einstellung mangels Masse, § 271 InsO Nachträgliche Anordnung von Eigenverwaltung, und/oder zur Abhaltung eines Berichts- und/oder Prüfungstermins abgehalten. Zustimmung  zu besonders bedeutsamen Rechtshandlungen nach § 160 InsO gelten als erteilt, auch wenn eine einberufene Gläubigerversammlung nicht beschlussfähig ist oder wenn bis zu dem Stichtag, der im schriftlichen Verfahren dem Berichts- und Prüfungstermin entspricht, keine Widersprüche erhoben werden. Zustimmungen der Gläubiger zu besonders bedeutsamen Rechtshandlungen nach § 160 InsO gelten als erteilt, auch wenn eine einberufene Gläubigerversammlung nicht beschlussfähig ist oder wenn bis
Veröffentlichungen:
  • Termine: ... bezüglich nicht verwertbarer Gegenstände der Insolvenzmasse   Der vollständige Beschluss mit Rechtsbehelfsbelehrung in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts eingesehen werden.   Amtsgericht Cuxhaven, 13.07.2017 ...mehr...
  • Entscheidungen im verfahren: ... durch Beschluss des Insolvenzgerichts festgesetzt worden. Der vollständige Beschluss nebst Rechtsmittelbelehrung kann von den Beteiligten in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts eingesehen werden. Amtsgericht Cuxhaven, 13.07.2017 ...mehr...
  • Termine: ... die zu prüfenden Forderungen bestreitet, muss bis zum 12.06.2017 bei Gericht eingehen. Im Widerspruch ist anzugeben, ob die Forderung nach ihrem Grund, ihrem Betrag oder ihrem Rang bestritten wird. 02.05.2017, Amtsgericht Cuxhaven ...mehr...
  • Eröffnungen: ... eine einberufene Gläubigerversammlung nicht beschlussfähig ist oder wenn bis zu dem Stichtag, der im schriftlichen Verfahren dem Berichts- und Prüfungstermin entspricht, keine Widersprüche erhoben werden. 21.12.2012, Amtsgericht Cuxhaven ...mehr...
  • Termine: ... Beteiligter die zu prüfenden Forderungen bestreitet, muss bis zum 26.11.2013 bei Gericht eingehen. Im Widerspruch ist anzugeben, ob die Forderung nach ihrem Grund, ihrem Betrag oder ihrem Rang bestritten wird. 15.10.2013, Amtsgericht Cuxhaven ...mehr...
Amtsgericht Cuxhaven Niedersachsen Multimedia Mau GmbH Vertr. D. D. Gf Matthias Mau  Klaus-ulrich Ramm GmbH  Bau Baltic GmbH Vertr. D. D. Gf Angelina Klaffka  Demelt Metallbau GmbH  Fleischerei Volkens Geschäftsführungs-gmbh  Cetitec GmbH  Prosa GmbH I.l., Vertreten Durch Den Liquidator Reinhard Schüchel  Fritz Von Geldern KG  Grigo Naturstein GmbH  Sts Rohrleitungsbau GmbH Vertr.d.d. Geschäftsführer Ivo Subasic