Hifi-video-götz GmbH (insolvent)

Hifi-video-götz GmbH


Verfahrensstatus: 3 Veröffentlichungen
Insolvenzgericht: Amtsgericht Darmstadt (Hessen)
Aktenzeichen: 9 IN 997/11
Handelsregister Amtsgericht Darmstadt
Registernummer: HRB 83006
Insolvenzverwalter: das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Insolvenzverwalterin ist: Rechtsanwältin Dragana Gavrilovic, c/o PKL Keller Spies Rechtsanwälte, Hochstraße 31, 60313 Frankfurt, Tel.: 069/9349014-0, Fax: 069/934901440, E-Mail: [email protected]   Die Gläubiger werden aufgefordert:   a)       Insolvenzforderungen (§ 38 InsO) bei der Insolvenzverwalterin unter Beachtung des § 174 InsO bis zum 27.12.2012 anzumelden;   b)       der Insolvenzverwalterin unverzüglich mitzuteilen, welche Sicherungsrechte sie an beweglichen Sachen oder an Rechten der Schuldnerin in Anspruch nehmen. Der Gegenstand, an dem das Sicherungsrecht beansprucht wird, die Art und der Entstehungsgrund des Sicherungsrechts sowie die gesicherte Forderung sind zu bezeichnen. Wer die Mitteilung schuldhaft unterlässt oder verzögert, haftet für den daraus entstehenden Schaden (§ 28 Abs. 2 InsO).   Personen, die Verpflichtungen gegenüber der Schuldnerin haben, werden aufgefordert, nicht mehr an die Schuldnerin, sondern an die Insolvenzverwalterin zu leisten (§ 28 Abs. 3 InsO).   Es ist das schriftliche Verfahren angeordnet (§ 5 Abs. 2 InsO). Stichtag, der dem Berichts- und Prüfungstermin entspricht, ist der 05.02.2013.   Bis zu diesem Datum müssen schriftlich bei Gericht eingegangen sein:   Ø      Widersprüche, mit denen Forderungen bestritten werden,   Ø      Anträge über:   ·        die Person der Insolvenzverwalterin (§ 57 InsO), ·        die Einsetzung bzw. Beibehaltung und Besetzung eines Gläubigerausschusses (§ 68 InsO)   sowie gegebenenfalls über:   ·        die Wirksamkeit der Verwaltererklärung zu Vermögen aus selbstständiger Tätigkeit (§ 35 Abs. 2 InsO), ·        Zwischenrechnungslegungen gegenüber der Gläubigerversammlung (§ 66 Abs. 3 InsO), ·        eine Hinterlegungsstelle und Bedingungen zur Anlage und Hinterlegung von Geld, Wertpapieren und Kostbarkeiten (§ 149 InsO), ·        den Fortgang des Verfahrens (§ 157 InsO); z. B. Unternehmensstilllegung, vorläufige Fortführung, Insolvenzplan, ·        die Verwertung der Insolvenzmasse (§ 159 InsO), ·        eine Beantragung der Anordnung oder der Aufhebung der Anordnung einer Eigenverwaltung (§§ 271, 272, 277 InsO), ·        Zahlung von Unterhalt aus der Insolvenzmasse (§§ 100, 101 InsO),   Die Insolvenztabelle und die Anmeldungsunterlagen werden innerhalb des ersten Drittels des Zeitraums, der zwischen dem Ablauf der Anmeldefrist (27.12.2012) und dem vorstehend genannten Stichtag,
Veröffentlichungen:
  • Entscheidungen im verfahren: ... zu prüfenden Forderungen kann schriftlich beim Insolvenzgericht innerhalb der Ausschlussfrist bis zum 24.08.2017 erklärt werden. Danach wird das Prüfungsergebnis in die Tabelle eingetragen. Amtsgericht Darmstadt, 20.07.2017   ...mehr...
  • Sicherungsmaßnahmen: ... Insolvenzverwalterin ist Rechtsanwältin Dragana Gavrilovic, c/o PKL Keller Spies Rechtsanwälte, Hochstraße 31, 60313 Frankfurt, Tel.: 069/9349014-0, Fax: 069/934901440, E-Mail: [email protected] bestellt worden. Amtsgericht Darmstadt, 03.11.2011 ...mehr...
  • Eröffnungen: ... Gläubiger, deren Forderungen festgestellt werden, werden nicht benachrichtigt. Ø      Auf die Internetseite www.insolvenzbekanntmachungen.de wird hingewiesen.       Amtsgericht Darmstadt, 15.11.2012 ...mehr...
Amtsgericht Darmstadt Hessen Gebr. Lippert Lederwaren GmbH  Optimus GmbH  Autohaus Melchior GmbH & Co KG  Gerau Sermess GmbH  Gp Automaten GmbH & Co. KG  Translog Mülheim GmbH  K. H. Körner GmbH Maler- Und Tapezierfachbetrieb  Estion Verwaltungs GmbH  Fouquet GmbH Gesellschaft Zur Planung Finanzieller Freiheit  Workflow Plus Group GmbH