Croquedile Gastronomische Betriebe GmbH (insolvent)

Croquedile Gastronomische Betriebe GmbH


Verfahrensstatus: Masseunzulänlichkeit
Insolvenzgericht: Amtsgericht Flensburg (Schleswig-Holstein)
Aktenzeichen: 56 IN 168/08
Handelsregister Amtsgericht Flensburg
Registernummer: HRB 5825
Insolvenzverwalter: ernannt: Rechtsanwalt Sascha Khan, Mühlenkamp 59, 22303 Hamburg. Die Gläubiger werden aufgefordert, 1. ihre Forderungen bis zum 01. Dezember 2008 bei dem Insolvenzverwalter schriftlich an-zumelden. Bei der Anmeldung sind Grund und Betrag der Forderung anzugeben. Außer-dem sollen die Urkunden, aus denen sich die Forderung ergibt, beigefügt werden (§§ 28 Abs. 1, 174 InsO). 2. dem Verwalter unverzüglich mitzuteilen, welche Sicherungsrechte sie an beweglichen Sachen oder an Rechten der Schuldnerin in Anspruch nehmen. Der Gegenstand, an dem das Sicherungsrecht in Anspruch genommen wird, die Art und der Entstehungsgrund des Sicherungsrechts sowie die gesicherte Forderung sind zu bezeichnen. Wer die Mitteilung schuldhaft unterlässt oder verzögert, haftet für den daraus entstehenden Schaden (§ 28 Abs. 2 InsO). Wer Verpflichtungen gegenüber der Schuldnerin hat, wird aufgefordert, nicht mehr an diese zu leisten, sondern nur noch an den Insolvenzverwalter. Der Insolvenzverwalter wird beauftragt, die Zustellungen durchzuführen, auch soweit es die Zustellung dieses Beschlusses an die Gläubiger und Schuldner des Schuldners bzw. der Schuldnerin betrifft. Termin zur Gläubigerversammlung (Berichts- und Prüfungstermin), in der · auf der Grundlage eines Berichts des Verwalters über den Fortgang des Insolvenzverfah-rens (§ 29 Abs. 1 Nr. 1 InsO) · die Beibehaltung des
Veröffentlichungen:
  • Eröffnungen: ... 2, Abs. 2 InsO). Vertreter von Gläubigern haben ihre Vollmachten einzureichen oder spätestens im Termin vorzulegen. Der Insolvenzverwalter wird mit der Zustellung an die Massegläubiger beauftragt (§ 208 Abs. 2, 8 Abs. 3 InsO). ...mehr...
  • Sonstiges: ... dem Gericht mitgeteilt, dass Masseunzulänglichkeit besteht. Danach reicht die Insolvenzmasse nicht aus, die fälligen Masseverbindlichkeiten mit Ausnahme der Kosten, die gestundet worden sind, zu erfüllen (§ 208 I InsO). ...mehr...
  • Termine: ... des Insolvenzverwalters als festgestellt gilt. Der Insolvenzverwalter wird beauftragt, die nach § 177 III InsO zu bewirkenden Zustellungen an die Gläubiger durchzuführen und dem Gericht nachzuweisen (§ 8 III InsO). ...mehr...
  • Entscheidungen im verfahren: ... Khan, Hoheluftchaussee 52, 20253 Hamburg festgesetzt worden. Der vollständige Beschluss liegt für die Dauer von zwei Wochen ab Veröffentlichung auf der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts zur Einsichtnahme aus. ...mehr...
  • Termine: ... angemeldete Forderungen nur in das Schlussverzeichnis aufgenommen werden und somit nur dann an einer eventuellen Verteilung teilnehmen, wenn sie spätestens zum Schlussprüfungsstichtag vom Insolvenzverwalter festgestellt sind. ...mehr...
  • Entscheidungen im verfahren: ... verwendende Insolvenzmasse, keine weitere an die Gläubiger zu verteilende Insolvenz- masse vorhanden ist, war das Insolvenzverfahren aufzuheben. Dieser Beschluss ist mit der befristeten Erinnerung gem. § 11 Abs. 2, S. 1 RPflG anfechtbar. ...mehr...
Amtsgericht Flensburg Schleswig-Holstein Fleischereifachgeschäft-partyservice Schauenberg GmbH  Reiner Ketelsen GmbH Meisterbetrieb Stahl- Und Metallbau KG  Günter Wendland KG  T. M. P. Callcenter Service Nord GmbH  Jugendhilfe-verwaltungs GmbH  Abel-transporte GmbH  Aab Handel GmbH  Trend Küchen GmbH  Elektro-oesser GmbH  Teewerk Easytea International Ltd.